Willkommen bei…. ‚Leben ist Bewegung’

In Bewegung sein – in Bewegung bleiben, ich freue mich, Sie auf meiner Homepage begrüßen zu dürfen.
Dorothea Hesse

Lesen Sie auch in meinem Kursangebot.

Liebe Nachbarn,

ich bin wieder an diesem Ende der Welt angekommen und habe den Jetlag überwunden.

In den letzten Wochen habe ich viel erlebt und gelernt,

und nun auf zu neuen Ufern …………………..


Herbstneuigkeiten 2018 –
meine neuen Kurse starten ab sofort……

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Liebe Interessierte,
die Herbstferien sind vorüber und es geht weiter mit neuen Kursen:

VHS-Herbstsemester 2018

im Seminarhaus in Gronau:

  • Taiji Qigong am Donnerstag, 18.10. 2018
    ab 18:00 Uhr mit 12 Kursabenden
    ab 19:30 Uhr mit 12 Kursabenden
  • Workshop ‚Taiji Qigong Shibashi‘ zum Kennenlernen
    Samstag, 10.11.2018 von 14:00 bis 17:00 Uhr


Qigong auch für Schmerzpatienten

  • VHS Alfeld, ab Mittwoch, 17.10. 2018 mit 10 Terminen
    von 19:00 bis 20:00 Uhr
  • VHS Sarstedt, ab Dienstag,18.12.2018 mit 10 Terminen
    von 19:00 bis 20:00 Uhr

Laufende Kurse im Seminarhaus in Gronau

  • ‚Qigong am Morgen‘ – fortlaufender Kurs Dienstags
    von 9:30 Uhr – 11:00 Uhr; es geht weiter am 23.10. 2018
  • Aktive Meditation – im 2 Wochen Rhythmus –
    Montags von 18:30 Uhr – ca.20:00 Uhr;
    wir starten am 05. November 2018.


Qigong für die ältere Generation

im Dorfgemeinschaftshaus in Ammensen
6 Termine ab 25.10. 2018 Donnerstagmorgen 9:45 Uhr – 11:00 Uhr; Veranstalter ist der Landfrauenverein Hils,
Gäste sind herzlich willkommen

Ich freue mich, Dich/Sie bei einer meiner Veranstaltungen, Einzeltraining, Coaching wiederzusehen bzw. in einem persönlichen Gespräch kennenzulernen!

Mit den besten Grüßen bis bald

Dorothea Hesse

Bereits die Einstellung, sich weniger Sorgen zu machen, kann für mehr Freude im Leben sorgen.
Ernst Ferstl

 

Liebe Interessierte,


meine Auszeit steht kurz bevor, ich freue mich auf ‚Qigong und Meditation‘ und bin ab dem 15. Oktober 2018 wieder zu erreichen.
Ich bin gespannt auf alles, was dann kommt:

VHS-Herbstsemester 2018

 Fotolia 52556999 web

Still zu sitzen ist für den modernen Menschen fast unmöglich. Die Gedanken rennen, der Körper schmerzt und von Ruhe und Entspannung keine Spur. Statt still zu sitzen, macht es Sinn, mit Meditationsübungen zu meditieren, die auf die Bedürfnisse von modernen, gestressten Menschen ausgerichtet sind.


Die viel beschäftigten Menschen dieses Jahrhunderts haben nichtstuend auf dem Meditationskissen viel zu tun: Gedanken und Träume beschäftigen alle Aufmerksamkeit.


Traditionelle Meditationstechniken, die vorwiegend mit Stillsitzen und Beobachten arbeiten, bringen die viele Energie, die im computerisierten Zeitalter im Kopf sitzt, nicht in den Körper.

Im Gegenteil: Stille scheint die Aktivitäten im Kopf noch zu unterstützen, der Ansturm der Gedanken läuft auf Hochtouren.

Dorothea Hesse

Leben ist Bewegung

Seminarhaus
Am Rockberg 1
31028 Gronau /Leine

Mein Flyer 2016

Telefon: 05182 - 908468

Fax: 05182 - 908469

E-Mail: info@doro-hesse.de


 Schild1